Sanofi

Mit Antistax® aktiv werden gegen Venenleiden

Damit ein Venenleiden nicht weiter fortschreitet, ist es wichtig, aktiv gegen die Venenschwäche vorzugehen. Neben ausreichend Bewegung sowie einer gesunden und ausgewogenen Ernährung können Sie noch mehr für Ihre Venen tun. Antistax® extra mit der medizinischen Kraft des Roten Weinlaubs repariert die Venenwände, stärkt die Durchblutung und schützt die Gefäße. Beinschwellungen und die damit verbundenen Schmerzen können so durch die Einnahme von Antistax® extra Tabletten effektiv gelindert werden. Besonders wichtig ist jedoch eine regelmäßige Einnahme, am besten über drei Monate. So können die Antistax® extra Venentabletten ihre Wirkung optimal entfalten. Unterstützend kann die Antistax® Venencreme angewendet werden. Auch sie enthält den Extrakt aus Rotem Weinlaub und wird gegen Schweregefühl und leichte Durchblutungsstörungen angewandt. An besonders heißen Tagen kann zudem das Antistax® Frischgel Linderung verschaffen, denn es kühlt und erfrischt müde, schwere Beine.